+49 6201 8725124 info@suhling.biz

Hackern oder „Häckern“ ist ein Telefonie-Missbrauch gelungen! Wer besitzt eine Fritzbox?

Aktuell werden offenbar gezielt Router deutscher Verbraucher gehackt, um teure Telefonate ins Ausland zu starten. Während Der Westen bereits Ende Januar vom Fall einer gekaperten Router-Anlage berichtete, bei dem ein Schaden von 4.200 Euro entstand, häufen sich ähnliche Nutzerberichter nun in zahlreichen Internetforen[2]. Vor allem Inhaber von Fritzboxen berichten von entstandenen Schäden, die oft Höhen von mehreren Hundert Euro erreichen.

via Telefonie-Missbrauch: Fritzboxen im Visier von Hackern – funkschau.de.

Was Kunden sagen