+49 6201 8725124 info@suhling.biz

Es ist soweit: Cyber-Security lässt sich bald auf europäischer Ebene zertifizieren:

Der europäische Rechtsakt zur Cyber-Sicherheit ist am 27. Juni 2019 in Kraft getreten. Es wird ein neues, permanentes Mandat für die europäische Cyber-Sicherheitsagentur ENISA und die Einführung eines einheitlichen europäischen Zertifizierungsrahmens für IKT-Produkte, -Dienstleistungen und -Prozesse geben. Diese sollen zukünftig zertifiziert werden können.

Der Bereich des Zertifizierungsrahmens wird die Zertifikatsvergabe in der Europäischen Union maßgeblich verändern. Das BSI bringt sich intensiv in die durch den Rechtsakt neu geschaffenen Prozesse ein und verfolgt weiterhin eine enge Kooperation mit den europäischen Partnern im Bereich der Cyber-Sicherheitszertifizierung.

Quelle: https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/?uri=CELEX:32019R0881

 

 

Was Kunden sagen